Virtuos


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Rüdiger Rolf, M.A.

E-Mail schreiben
Tel.: +49 541 969-6511
Raum: 42/205

Opencast

Opencast Matterhorn ist eine freie opensource Videomanagementsoftware, die insbesondere auf die automatische Aufzeichnung von Lehrveranstaltungen optimiert wurde.
Mehr zu Opencast...

Das virtUOS ist seit 2008 an der Entwicklung von Opencast maßgeblich beteiligt. Der Schwerpunkt des virtUOS liegt in folgenden Bereichen von Opencast:

Medienplayer

Das Ziel der Playerentwicklung für Matterhorn ist es nicht nur einen einfachen Web-Player für Videos beizufügen. Ein besonderer Schwerpunkt bei der Entwicklung der Players liegt auf der Barrierefreiheit. Nutzer mit Behinderungen sollen den Player auch noch immer möglichst gut benutzen können. Eine weitere Anforderung ist es die besonderen Funktionen von Opencast, wie mehrere gleichzeitige Videos abzuspielen, eine automatische Kapiteleinteilung oder die Worterkennung auf den Folien im Player darzustellen ohne den Nutzer zu überfordern. Und nicht zuletzt soll es Studierenden möglich sein die Aufzeichnungen nicht nur zu betrachten, sondern auch damit arbeiten zu können.

Videoeditor

Der Videoeditor, der in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich erstellt wurde, ermöglicht es Aufzeichnungen im Browser nachzubearbeiten. Hierbei stand wieder das Szenario der Vorlesungsaufzeichnungen bei der Entwicklung im Vordergrund. Bei den langen Aufzeichnungen sollten vor allem möglichst schnell Pausen entfernt werden können.

Videoaufzeichnung

Mit TheRec und der Matterhorn Remote Inbox wurden Werkzeuge entwickelt, die es ermöglichen unter Windows möglichst einfach Aufzeichnungen zu erstellen, die dann Mit Opencast weiterverarbeitet werden.