Virtuos


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Informationsmanagement

Das Informationsmanagement der Universität Osnabrück bietet standardisierte und Ad-hoc-Berichte als Entscheidungsunterstützung für eine Vielzahl von Zielgruppen an. Dazu zählen an erster Stelle die Studierenden, aber auch Studiendekane, Fakultätsverwaltungen, Prüfungsämter oder die Hochschulleitung.

Die Berichte basieren primär auf relational bzw. multidimensional aufbereiteten Bewerbungs-, Einschreibungs-, Prüfungsergebnis-, Bibliotheks-, Stud.IP- und Finanzdaten nach dem Prinzip eines typischen Data-Warehouses und sind mit einer detaillierten Zugriffsrechteverwaltung versehen.

Der Zugang zu den Informationen erfolgt anwendungsorientiert. So sind Berichte und Statistiken zu Prüfungsfragen u. a. auf den Seiten des Online Prüfungs-Information und -Management Systems (OPIuM) zu finden. Die Berichte der Stabsstelle Zentrales Berichtswesen (ZBW) und die Berichte der Universitätsbibliothek (UBIS) haben ebenso eine eigene Web-Präsenz.