Virtuos

Zentrum für Digitale Lehre, Campus-Management und Hochschuldidaktik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Zentrum für Digitale Lehre, Campus-Management und Hochschuldidaktik

Das Zentrum für Digitale Lehre, Campus-Management und Hochschuldidaktik (virtUOS) ist eine zentrale Forschungs- und Serviceeinrichtung der Universität Osnabrück mit der Aufgabe, innovative Technologien im Umfeld von Lehre und Hochschulorganisation zu erforschen bzw. zu entwickeln und in Kooperation mit anderen Institutionen der Hochschule prozessbasiert einzuführen. Entsprechend den Zielvorgaben der Universität hat das virtUOS in den vergangenen Jahren ein differenziertes Forschungsprofil entwickelt.

Neuigkeiten

Kamerateam des virtUOS sucht Moderator/-in

Das virtUOS sucht Verstärkung für das Kamerateam.

Als Moderator/-in bist du Teil des Kamerateams, und überall auf dem Campus und in der Region unterwegs. Ob spannende Events, News aus dem Unialltag oder unterhaltsame Beiträge. Dein Arbeitsgebiet ist vielseitig und abwechslungsreich! Der produzierte Content wird auf dem YouTube-Kanal der Uni und anderen Socialmedia Plattformen veröffentlicht. 

Was bieten wir dir?

  • eine Stelle als studentische Hilfskraft
  • Mitarbeit in einem jungen Team
  • eigenverantwortliches und kreatives Arbeiten
  • Einblicke in professionelle Videoproduktion


Was solltest du mitbringen?
  • selbstbewusstes Auftreten vor der Kamera
  • Interesse an journalistischer Arbeit
  • Kommunikationsfreudigkeit
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse


Bitte sende bei Interesse eine Bewerbung mit Lebenslauf und Bild von dir an:
videoproduktion@uni-osnabrueck.de bis zum 18.11.2019

Workshop "Elektronische Aufgaben in Stud.IP – Vips und Cliqr"

Das Zentrum virtUOS informiert:

Am Mittwoch dem 13.11.2019 findet für Lehrende von 14:00 bis 15:30 Uhr ein Workshop des Zentrums virtUOS zum Thema "Elektronische Aufgaben in Stud.IP – Vips und Cliqr" statt.
Der Workshop zeigt anhand von Praxisbeispielen auf, wie man Veranstaltungen mit den Möglichkeiten von Stud.IP didaktisch unterstützen kann, indem man Übungsaufgaben und Selbsttests online anbietet. 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Rainer Jacob unter der E-Mail-Adresse rjacob@uni-osnabrueck.de oder telefonisch unter 0541-969-6516 an. Die Anmeldungen werden in zeitlicher Reihenfolge berücksichtigt.

Topinformationen

Kontaktinformationen

Sekretariat

Tel.: +49 541 969 6501
Fax: +49 541 969 6069
E-Mail: lauraschmidt@uni-osnabrueck.de

Öffnungszeiten
Mo–Fr: 9:30 – 12:00 Uhr


Support

Die Stud.IP- und OPIuM- Support-Hotline erreichen Sie unter
Tel.: +49 541 969 6666
E-Mail: virtuos@uni-osnabrueck.de

Support-Zeiten während des laufenden Semesters:
Mo-Fr 9:00–14:00 Uhr
In der vorlesungsfreien Zeit ist der Support nur unregelmäßig besetzt.

Projekte

Stud.IP

Stud.IP ist die hochschulweit eingesetzte Kursmanagement-Software an der Universität Osnabrück.

Opencast

Opencast ist ein Opensource Projekt in dem ein System zur automatischen Vorlesungsaufzeichnung erstellt wurde.

OPIuM

OPIuM ist das Online Prüfungs-Information und -Management der Universität Osnabrück und bietet verschiedene Online-Dienstleistungen im Rahmen der softwaregestützten Prüfungsverwaltung an.

myUOS

Das personalisierte Studierendenportal »myUOS« fasst die wichtigsten elektronischen Dienstleistungen der Universität Osnabrück zusammen.

Geräteausleihe

Wir stellen Lehrenden und Studierenden für studienbezogene Projekte digitale Video- und Audioaufnahmegeräte zur Verfügung.

SIDDATA

Im Verbundprojekt „Studienindividualisierung durch digitale, datengestützte Assistenten“ (SIDDATA) wird gemeinsam ein digitaler Studienassistent entwickelt.