Virtuos

Zentrum für Digitale Lehre, Campus-Management und Hochschuldidaktik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

3.1 Lehrphilosophie – Impulse für das Schreibprojekt Lehrportfolio (Hochschuldidaktische Qualifizierung: Modul 3, Baustein 1)

Lehrende

Dr. Julia Weitzel

Beschreibung

Die Bedeutung guter Lehre für die universitas als Gemeinschaft von Lehrenden und Lernenden ist unhinterfragt. In Berufungsverfahren gilt es seine Lehrbefähigung nachzuweisen. Dies gelingt neben Preisen für innovative Lehre, Fortbildungsnachweisen oder hochschuldidaktischen Fachveröffentlichungen auch besonders gut durch ein Lehrportfolio.

Der Workshop bereitet auf das Verfassen einer eigenen Lehrphilosophie vor.

Schwerpunkte:
•       Formate und Ziele von Lehrportfolios 
•       Rollenverständnis als Hochschullehrende 
•       Lehrannahmen und Kriterien guter Lehre 
•       Methodenreflexion 

Methodik: Schreibwerkstatt mit Impulsen und kollegialer Beratung sowie individuellem Feedback

Dieser Workshop ist als Modulbaustein 3.1 für das Zertifikat »Hochschuldidaktische Qualifizierung« und damit für das Landeszertifikat Hochschullehre Niedersachsen»« anrechenbar. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter:
https://www.virtuos.uni-osnabrueck.de/hochschuldidaktik/workshop_programm.html

Weitere Angaben

Hinweise zur Anmeldung:
Die Anmeldung ist verbindlich.

Ort: nicht angegeben

Zeiten: Termine am Donnerstag. 29.06.23, Freitag. 07.07.23 09:00 - 13:00

Erster Termin: Do., 29.06.2023 09:00 - 13:00

Zur Anmeldung im Stud.IP