Virtuos


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Arbeitsgruppen

Gliederung

virtUOS gliedert sich in die drei Geschäftsbereiche "Forschung", "Entwicklung" und "Unterstützung". Während die Bereiche "Entwicklung" und "Unterstützung" Dienstleistungen regelbetrieblich erbringen und Dienstleistungsprojekte durchführen sind im Bereich "Forschung" sowohl Begleitforschung als auch anwendungsnahe Forschung verortet.

Forschung

Gemäß den Zielvorgaben der Hochschule hat virtUOS in den vergangenen Jahren ein differenziertes Forschungsprofil entwickelt. Kernbereiche dieses Profils sind:

  • Empirische Erforschung der Wirksamkeit von Methoden/Technologien des E-Learning-Einsatzes und Identifikation von Innovationspotentialen
  • Empirische Erforschung der Wirksamkeit von Prozessen an Hochschulen und Identifikation von Innovationspotentialen
  • Experimentelle Erprobung von Technologien in den Bereichen Applikationsentwicklung, Webtechnologien sowie internetbasierte AV-Medien

Diese grundsätzliche Forschungsausrichtung spiegelt sich in den eingeworbenen Drittmittelprojekten klar wieder, die neben Forschungsaspekten regelmäßig auch Anwendungskomponenten enthalten.

Dienstleistung

virtUOS trägt darüber hinaus zur Erfüllung von Aufgaben der Hochschule im Regelbetrieb bei. Aufgabenschwerpunkte sind hier:

Entwicklung

Regelmäßig werden im virtUOS auch Entwicklungsprojekte durchgeführt, bei denen die Umsetzung der Forschung in Konstruktionen und Prototypen im Vordergrund stehen. Themenfelder von Entwicklung und Konfektionierung sind:

  • Lernplattform, Autorensysteme
  • Internetbasierte Interaktions- und Kommunikationssysteme
  • Veranstaltungsaufzeichnungs- und -distributionssysteme
  • Campus-Management-System
  • Datawarehouse, ETL-Systemen und  Informations-Managementsysteme 
  • Datengewinnung und -aufbereitung für Learning Analytics
  • Studiobetrieb und AV-Produktionssysteme

Unterstützung

Aufgabe von virtUOS ist ferner die Schulung, Beratung und Unterstützung von Anwendern bei der Nutzung der bereitgestellten Technologien. Typische Leistungen sind:

  • Beratung und Schulung zur Nutzung von Lernplattform, Autorensysteme, Videolattform, Campus-Management-System, Datawarehouse und Videostudio
  • Konzeption von E-Learning und Blended Learning Szenarios
  • Unterstützung bei der Content-Produktion
  • Anforderungsanalyse, Prozessentwicklung, Change-Management und Einführungsunterstützung
  • Abbildung von Prüfungsordnungen
  • Entscheidungsunterstützung und Self-Monitoring 
  • Datamining, Prognoseerstellung 
  • AV-Produktion